Brainspotting

Brainspotting ist eine aus dem EMDR entstandene Methode der Psychotherapie, die für die Behandlung von Traumata, Schmerzen, emotionalen Schmerzen, Dissoziationen und weitere Probleme gute Ergebnisse zeigt.
Brainspotting wurde von David Grand, einem Schüler und Mitarbeiter von der EMDR Gründerin Francine Shapiro entwickelt.

Brainspots sind Punkte in der Augenblickrichtung, die mit z.T. unbewussten und vorsprachlichen Erfahrungen korrelieren. Wenn man diese Punkte bewusst anschaut und die Körperreaktionen beobachtet, kann man die Spots und die dahinterliegenden Symptome bearbeiten und auflösen. Brainspots liefern Zugänge zu neuronalen Netzwerken, die mit den problematischen Erfahrungen assoziiert sind. Brainspotting wird von David Grand als eine neurobiologische Methode gesehen, die es dem Gehirn ermöglicht sich selbst zu helfen.

Durch die Begleitung der/des Therapeuten(in) bzw. Coach ist der der Körper in der Lage, sich selbst zu heilen.

Die Ausbildung Brainspotting am Institut Ruhr besteht aus drei individuell buchbaren Wochenenden, so dass Sie beispielsweise nach einem bereits absolvierten Seminar flexibel ein weiteres Aufbauwochende für ihre persönliche Weiterbildung buchen können.

Seminarwochenenden

Voraussetzungen:

Die Ausbildung Brainspotting richtet sich an Therapeuten, Coaches oder ähnliche Qualifikationen und Vorerfahrungen.

Methoden

Besonderen wert legt das Trainerteam des Institut Ruhr auf eine  ansprechende und vor allem praxisorientierte Vermittlung der Ausbildungsinhalte. Ein Seminarwochenende am Institut Ruhr kombiniert daher verschiedenste didaktische Methoden um Ihnen das Lernen so angenehm wie möglich zu gestalten und sie durch zahlreiche praktische Übungen auf die Anwendung des erlernten Wissens in der Praxis vorzubereiten.  

Trainer:

Gabi Grüter, Sabine Redder, Roman Simeunovic

Investition:

€450.- pro Seminarwochenende 

Termine: 

Die aktuellen Seminartermine entnehmen Sie bitte den Informationen zum jeweiligen Wochenende.

Brainspotting 1
Brainspotting 2
Brainspotting 3